unsere Philosophie

 

Die Appartements sind komplett eingerichtet und ausgestattet mit allem was Sie für Ihre Ferien, ein erholsames Wochenende oder einfach eine Auszeit bei uns benötigen. Wir sind stets bemüht, Ihnen den Aufenthalt so angenehm und schön wie möglich zu gestalten und sind überzeugt, dass Sie den wunderschönen und ruhigen Ort geniessen können.


Anreise mit ÖV
 Die Postauto-Haltestelle von und nach Lugano befindet sich direkt vor unserem Haus, so dass Sie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem anreisen können. In nur knapp 20 Minuten sind Sie mitten in Lugano für Shopping, Kultur, Theater, Musik und Nightlife.

 

Die Ortschaft Carona liegt auf 602 Metern über dem Meeresspiegel zwischen dem Gipfel des Monte San Salvatores und dem Monte Arbostora. Carona ist ein altes, malerisches Dorf, das stolz auf seine unzähligen Architekten, Bildhauer, Stuckateure und Steinmetze ist, die dort wichtige Zeugnisse ihrer Kunst in Kirchen und Wohnhäusern hinterlassen haben. Im gut erhaltenen Ortskern, der von engen Gässchen geprägt ist, kann der Besucher die mit kundiger Hand verzierten Häusern und die dreischiffige Pfarrkirche San Giorgio aus dem 16. Jahrhundert bewundert werden. Das Ristorante San Grato mit dem wunderschönen Park und einer einmaligen Aussicht auf den Luganersee, das Ristorante La Sosta, Ristorante Posta und das Ristorante-Grotto Pan Perdü sind in unmittelbarer Nähe und in wenigen Gehminuten erreichbar. Im Dorf gibt es zudem ein kleines Lebensmittelgeschäft mit täglich frischem Brot im Angebot. 


Naturliebhabern und Sportlern bietet Carona zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten, wie etwa ein öffentliches Schwimmbad in herrlicher Lage, lange Jogging-Parcours, zwei Tennisplätze und Wanderwege in den malerischen Kastanienwäldern sowie den Botanischen Garten von San Grato. Der Park San Grato ist mit seiner einzigartigen Azaleen- und Rhododendronsammlung ein Juwel.